Die erste Woche

Die Orientierungswoche im Wintersemester

Dein Studium beginnt am 09.10.2017 mit einer Orientierungswoche.

In dieser Woche hast du die Möglichkeit die Uni, die Stadt und deine Komiliton*innen kennenzulernen.

  • Die Teilnahme an der Orientierungswoche ist für Erstsemesterstudierende freiwillig, wird aber empfohlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Auch neue Masterstudierende dürfen an der Orientierungswoche teilnehmen – Für Euch gibt es eine extra Gruppe.

Falls du mal nicht weißt wo du schlafen sollst, frag deine Kommiliton*innen oder deine*n Tutor*in.

Tag 1, 09.10.2017

Bachelor

  • 13:00 Uhr | Offizielle Begrüßung durch die Fachschaft, den Dekan, den Studiendekan, den Studienkoordinator und das Studienbüro (Hörsaal 93 im Architekturgebäude L3|01)
  • ca 15:00 Uhr | Einteilung in die Tutorengruppen für die Orientierungswoche.
  • anschließend Hausführung in den Tutorengruppen inklusive TuCan Einführung

Master

  • 16:00 Uhr | Offizielle Begrüßung und Einführung in das Masterstudium (Hörsaal 93 im Architekturgebäude L3|01)

Am ersten Tag lernst du deine Tutor*innen und Kommiliton*innen kennen, mit denen du die erste Woche verbringen wirst.

Wenn du nicht weißt wo du hin musst, komm zum „Helpdesk“ der Fachschaft Architektur im Gebäude L3|01. Hier sind wir die ganze Woche für dich da, und beantworten gerne deine Fragen!

Tag 2, 10.10.2017

Bachelor

  • 10:00 Uhr | Vorstellung der Fachgruppen und Fachgebiete durch die Professor*innen (Hörsaal 93 im Architekturgebäude L3|01)
  • 11:00 Uhr | Vorstellung des AStA und anderer Programme
  • ca. 13:00 Uhr | Mittagessen in den Tutorengruppen
  • 14:00 Uhr | Aufgabenausgabe für dein erstes Projekt an der Uni
  • ca. 18:00 Uhr | Ende des offiziellen Programms | Zeit um sich bei einem Getränk kennen zu lernen

Innerhalb eurer Tutorengruppen wird die erste Aufgabe des Architekturstudiums vorgestellt und anschließend in Kleingruppen bearbeitet. Eure Tutor*innen stehen euch dabei mit Rat und Tat zur Seite!

Master

  • 10:00 Uhr | Vorstellung der Fachgruppen und Fachgebiete durch die Professor*innen (Hörsaal 93 im Architekturgebäude L3|01)
  • 11:00 Uhr | Vorstellung des AStA und anderer Programme
  • 14:00 Uhr | Vollversammlung des Fachbereich 15 (Hörsaal 93 im Architekturgebäude L3|01)

Tag 3, 11.10.2017

Bachelor

  • 11:00 Uhr | Stadtralley innerhalb der Tutorengruppen
  • anschließender Grillabend in der Außenkuhle des Fachbereichs

Gemeinsam mit euren Tutoren werdet ihr Darmstadt erkunden und Abends die Möglichkeit haben eure neuen Kommilitonen kennen zu lernen.

Master

  • 9:00 Uhr | Vorstellung der Masterentwürfe durch die Fachgebiete (großer Hörsaal im HMZ L4|02)
  • 14:00 Uhr | Seminarbasar in den Untergeschossen des Architekturgebäudes

Am dritten Tag der Orientierungswoche werden sämtliche Entwürfe, Seminare, etc. gewählt. Bei Fragen zu der ersten Wahl stehen euch die Tutor*innen, sowie die Fachschaft gerne zur Seite!

Tag 4, 12.10.2017

Bachelor:

  • ab 10:00 Uhr | Ausgabe und Bearbeitung der zweiten Aufgabe
  • 16:00 Uhr | Abgabe und Präsentation in Kleingruppen

Der letzte offizielle Tag der Orientierungswoche ist für die Bearbeitung des zweiten Aufgabenteils vorgesehen. Hierbei werdet ihr in Kleingruppen an ersten Modellen arbeiten und diese anschließend vorstellen.

Tag 5, 13.10.2017

Bachelor (of Education)

  • 11:30 Uhr | Vorstellung des Studiengangs Bachelor of Education (Hörsaal 93 im Architekturgebäude L3|01)

  • ab 22:00 Uhr | Architekt*innenparty im Schlosskeller

Am letzten Tag der Orientierungswoche wird nach einer zusätzlichen Einleitung für die Bachelor of Education Student*innen die Woche mit der Fachbereichsparty abgeschlossen.

Verhaltensregeln

Ein paar Verhaltensregeln, die du einhalten solltest:

  • Die Teilnahme an Spielen während der Orientierungswoche ist freiwillig.
  • Jede*r muss nur das tun, was er*sie möchte, ein „Nein“, egal in welcher Sprache, muss immer akzeptiert werden.
  • Der Genuss von Alkohol ist nur freiwillig und nur außerhalb des Programms zulässig.

Bei Fragen, Beschwerden und Anregungen wende dich an deine Tutor*innen oder die Fachschaft. Du findest uns die ganze Woche über am „Helpdesk“.