Die erste Woche

Die Orientierungswoche im Wintersemester

Dein Studium beginnt am 10.10.2016 mit einer Orientierungswoche.

Wir haben verschiedenes für dich vorbereitet, damit du die Uni, die Stadt und deine Komiliton*innen kennen lernst.

  • Die Teilnahme an der Orientierungswoche ist freiwillig.
  • Teilnehmen können alle Master-Erstsemester, Wechsler*innen, als auch aus Darmstadt, sowie alle Internationals.
  • Spätestens Mittwochs zur Entwurfsvorstellung solltest du da sein, da dort und nur dort der Semesterentwurf gewählt wird.

Falls du mal nicht weißt wo du schlafen sollst, frag deine Kommiliton*innen oder deine*n Tutor*in.

Tag 1 …

  • 16:00 Uhr | Einführung in das Masterstudium
  • anschließend Einteilung in die Tutorengruppen für die Orientierungswoche.

Am ersten Tag lernst du den Fachbereich, die Fachschaft und deine Kommiliton*innen kennen, mit denen du dein Studium verbringen wirst.

Außerdem zeigen dir deine Tutor*innen das Gebäude und du lernst TUCaN kennen.

Wenn du nicht weißt wo du hin musst, komm zum „Helpdesk“ vor dem Fachschaftsraum der Fachschaft Architektur im Gebäude L3|01.

(Hier sind wir die ganze Woche für dich da, und beantworten gerne deine Fragen.)

Tag 2…

  • 10:00 Uhr | Vorstellung der Fachgruppen und Fachgebiete durch die Professor*innen
  • 11:00 Uhr | Vorstellung des AStA und anderer Programme
  • ca. 12:00 Uhr | Mittagessen in den Tutor*innengruppen
  • 14:00 Uhr | Vollversammlung des Fachbereichs Architektur
  • (anschließend Stadtralley)
  • 18:59 Uhr | Ende des offiziellen Programms
  • ab 19:00 Uhr bis OpenEnd | Zeit um sich bei einem Getränk kennen zu lernen

Tag 3…

  • 9:00 Uhr | Vorstellung der Entwürfe im HMZ
  • anschließend gemeinsames Mittagessen in der Mensa (Zeit für Fragen und Hilfe für den Seminarbasar) – Treffpunkt: Foyer HMZ
  • 14:00 Uhr | Seminarbasar – „Helpdesk“ vor dem Fachschaftsraum der Fachschaft Architektur im Gebäude L3|01

Tag 4…

Für Donnerstag ist bisher kein Programm vorgesehen.

Abends sind alle zum gemeinsamen Grillen in der Außenkuhle eingeladen.

Tag 5…

22 Uhr | Architekt*innen Party im Schlosskeller.

Verhaltensregeln

Ein paar Verhaltensregeln, die du einhalten solltest:

  • Die Teilnahme an Spielen während der Orientierungswoche ist freiwillig.
  • Jede*r muss nur das tun, was er*sie möchte, ein „Nein“, egal in welcher Sprache, muss immer akzeptiert werden.
  • Der Genuss von Alkohol ist nur freiwillig und nur außerhalb des Programms zulässig.

Bei Fragen, Beschwerden und Anregungen wende dich an deine Tutor*innen oder die Fachschaft. Du findest uns die ganze Woche über am „Helpdesk“.